Wir unterstützen Menschen, in einen guten Fluss zu kommen.

Friedhelm Müller

Friedhelm Müller Echaz Consulting

Echaz-Consulting ist eine Beratungsfirma mit Sitz in Freiburg im Breisgau, die Beratung, Training und Coaching anbietet. Gegründet wurde das Unternehmen 2008 in Reutlingen von Friedhelm Müller. Der Fluss „Echaz“ fließt dort mitten durch den Ort. Daher der Name.

Dieser Name wurde trotz Umzuges nach Freiburg im Breisgau beibehalten. Der Name „Echaz“ kommt aus dem Keltischen und bedeutet so viel wie fließendes Wasser.

Wir sind international tätig und global vernetzt.

Unser Berater Team

Wir kooperieren projektbezogen mit Partnern, die unterschiedliche persönliche und fachliche Kompetenzen mitbringen. Wir schauen, wer passt zur Aufgabenstellung.

Unsere Kooperationspartner arbeiten als Führungskräfte und Projektleiter in Unternehmen, sind als Berater, Trainer und Coach tätig oder kommen aus der wissenschaftlichen Forschung und Lehre.

Was uns wichtig ist

Ihre Bedürfnisse sind der Anker ...

... für unser Handeln. Wir gestalten unsere Leistungen entsprechend.

Wir verbinden das Bodenständige mit dem Visionären, entwickeln mit Ihnen zukunftsweisende Visionen und organisieren Projekte zu deren Umsetzung – entlang dessen, was Ihnen wichtig ist.

Empathisches Polarisieren...

Wir beraten und coachen ...

  • wertschätzend, anerkennend, gleichzeitig konfrontierend
  • ernst- und gewissenhaft bei der Sache, gleichzeitig leicht, humorvoll und mit Herz
  • konzeptionell fundiert, gleichzeitig beweglich und lösungsorientiert in der Praxis
  • hartnäckig, der Sache folgen, an etwas dran bleiben, gleichzeitig achtsam und flexible auf die aktuelle Situation reagieren
  • pragmatische Konzepte favorisierend, gleichzeitig skeptisch gegenüber zu schnellen Lösungen

Friedhelm Müller

Jahrgang 1957

Seit über 20 Jahren bin ich als Berater, Trainer und Coach aktiv und unterstütze Menschen, Teams und Organisationen, ihre Wahrnehmung zu schärfen, wirksam zu handeln und Neues in die Welt zu bringen.

Seit über 20 Jahren bin ich als Berater, Trainer und Coach aktiv und unterstütze Menschen, Teams und Organisationen, ihre Wahrnehmung zu schärfen, wirksam zu handeln und Neues in die Welt zu bringen.

Mein professioneller Hintergrund: seit 2001 selbständig als Berater, Trainer und Coach selbstständig, davor Projektleiter in der IT-Branche sowie Anwendungsentwickler, Technologieberater. Studium der Sozialwissenschaften und Mitarbeit in sozialwissenschaftlichen Forschungsprojekten bevor ich die neue Profession des Programmierens lernte.

Neues lernen ist für mich eine große Freude, u.a. in Organizations & Systems Development (Gestalt Institute of Cleveland, USA); Systemische Organisationsberatung und Lösungsfokussierte Führung (SySt-Institut München); Szenisches Rollenspiel, Psychodrama (wib, Berlin); Gestalttherapie (IGG, Berlin); Systemische Gruppendynamik (OSB-International, Wien); Kommunikation und Interaktion (Aruna-Institut).

Mein professioneller Hintergrund: seit 2001 selbständig als Berater, Trainer und Coach selbstständig, davor Projektleiter in der IT-Branche sowie Anwendungsentwickler, Technologieberater. Studium der Sozialwissenschaften und Mitarbeit in sozialwissenschaftlichen Forschungsprojekten bevor ich die neue Profession des Programmierens lernte.

Neues lernen ist für mich eine große Freude, u.a. in Organizations & Systems Development (Gestalt Institute of Cleveland, USA); Systemische Organisationsberatung und Lösungsfokussierte Führung (SySt-Institut München); Szenisches Rollenspiel, Psychodrama (wib, Berlin); Gestalttherapie (IGG, Berlin); Systemische Gruppendynamik (OSB-International, Wien); Kommunikation und Interaktion (Aruna-Institut).

Uwe Feddern

Jahrgang 1961

ist Experte für Organisationsentwicklung, Prozessmanagement und Projektmanagement. Er ist Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer der BPM&O Managementberatung und der BPM&O Akademie in Köln.

Zuvor war Herr Feddern als Managing Partner in einer Unternehmensberatung – neben der Leitung von Change-Projekten – als Ausbildungsleiter für eine berufsbegleitende Ausbildung in Organisationsentwicklung verantwortlich. Außerdem war er mehrere Jahre im Management eines internationalen Technologie-Konzerns tätig, u.a. als Leiter SW-Entwicklung.

Er ist der Autor des E-Books „Digitale Transformation prozessorientiert umsetzen“. Zusammen mit Thilo Knuppertz hat er das Buch „Prozessorientierte Unternehmensführung – Prozessmanagement ganzheitlich einführen und verankern“ verfasst.

ist Experte für Organisationsentwicklung, Prozessmanagement und Projektmanagement. Er ist Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer der BPM&O Managementberatung und der BPM&O Akademie in Köln.

Zuvor war Herr Feddern als Managing Partner in einer Unternehmensberatung – neben der Leitung von Change-Projekten – als Ausbildungsleiter für eine berufsbegleitende Ausbildung in Organisationsentwicklung verantwortlich. Außerdem war er mehrere Jahre im Management eines internationalen Technologie-Konzerns tätig, u.a. als Leiter SW-Entwicklung.

Er ist der Autor des E-Books „Digitale Transformation prozessorientiert umsetzen“. Zusammen mit Thilo Knuppertz hat er das Buch „Prozessorientierte Unternehmensführung – Prozessmanagement ganzheitlich einführen und verankern“ verfasst.

Harald Heppner

Jahrgang 1963

Dipl. Ing. Harald Heppner ist ein erfahrener Coach, Berater, Moderator, Keynote Speaker mit mehr als 25 Jahren Projekt- und Führungsverantwortung und nachgewiesenen Erfolgen in den Bereichen Führung, Organisations- und Führungskräfte-entwicklung und Coaching.

Dipl. Ing. Harald Heppner ist ein erfahrener Coach, Berater, Moderator, Keynote Speaker mit mehr als 25 Jahren Projekt- und Führungsverantwortung und nachgewiesenen Erfolgen in den Bereichen Führung, Organisations- und Führungskräfte-entwicklung und Coaching.

Seine 35-jährige internationale Businesserfahrung in verantwortlichen Positionen, sowie seine Ausbildungen zum systemischen Organisationsentwickler, Trainer und Coach liefern das erforderliche Know-how für eine nachhaltige Beratung und Prozessbegleitung. Darüber hinaus hat Hr. Heppner Zertifizierungen sowohl im klassischen wie auch im agilen Projektmanagement. Er kennt das Projektgeschäft aus verschiedensten Perspektiven – Trainer, Projektleiter, PMO, Lenkungsausschuss.

Harald Heppner hat einen breiten Erfahrungsschatz und Wissen in Veränderungsprozessen, der Integration neuer Unternehmensteile oder Unternehmen sowie dem Aufbau und Transfer von Tätigkeiten nach Near- und Offshore.

Seine 35-jährige internationale Businesserfahrung in verantwortlichen Positionen, sowie seine Ausbildungen zum systemischen Organisationsentwickler, Trainer und Coach liefern das erforderliche Know-how für eine nachhaltige Beratung und Prozessbegleitung. Darüber hinaus hat Hr. Heppner Zertifizierungen sowohl im klassischen wie auch im agilen Projektmanagement. Er kennt das Projektgeschäft aus verschiedensten Perspektiven – Trainer, Projektleiter, PMO, Lenkungsausschuss. Harald Heppner hat einen breiten Erfahrungsschatz und Wissen in Veränderungsprozessen, der Integration neuer Unternehmensteile oder Unternehmen sowie dem Aufbau und Transfer von Tätigkeiten nach Near- und Offshore.

Hans Baumeister

Jahrgang 1956

Zwei Blickwinkel, die mir wichtig sind: zum einen der Dialog mit den Menschen und ihren individuellen Interessen und Wünschen, zum anderen der Blick auf die Prozesse und Strukturen in der Organisation und deren Auswirkungen auf Zusammenarbeit.

Zwei Blickwinkel, die mir wichtig sind: zum einen der Dialog mit den Menschen und ihren individuellen Interessen und Wünschen, zum anderen der Blick auf die Prozesse und Strukturen in der Organisation und deren Auswirkungen auf Zusammenarbeit.

Hintergrund: Studium der Sozialpädagogik (Dipl.-Soz.-päd) und Betriebswirtschaft // 14 Jahre im sozialen Feld tätig: Leitung eines Jugendzentrums, Veränderungsarbeit, Marketing// seit 29 Jahren selbständiger Berater, Trainer und Coach; Dozent am Hernstein Institut Wien; Lehrauftrag an der Universität Augsburg //

Weiterbildungen: Moderation, Coaching, Change-Management; Systemische Beratung; Strukturaufstellungen in Organisationen.

Hintergrund: Studium der Sozialpädagogik (Dipl.-Soz.-päd) und Betriebswirtschaft // 14 Jahre im sozialen Feld tätig: Leitung eines Jugendzentrums, Veränderungsarbeit, Marketing// seit 29 Jahren selbständiger Berater, Trainer und Coach; Dozent am Hernstein Institut Wien; Lehrauftrag an der Universität Augsburg //

Weiterbildungen: Moderation, Coaching, Change-Management; Systemische Beratung; Strukturaufstellungen in Organisationen.

Marina Barz

Als Beraterin, Trainerin und Coach begleite ich Menschen und Organisationen auf ihren Wegen der Veränderungen, damit sie Neues entdecken und ihre Ressourcen optimal nutzen können.

Ich bin seit 20 Jahren selbständig. Früher war ich in unterschiedlichen pädagogischen Bereichen tätig. Ich gelernte Bankkauffrau und habe sowohl Betriebswirtschaftslehre als auch Pädagogik studiert.

Neues zu entdecken und Lernen sind für mich Lebensthemen: Gestaltpädagogik (IGG Berlin, Systemische Organisationsberatung (IGST Heidelberg und Managementzentrum Witten) Systemische Strukturaufstellung (M. Varga v. Kibed) „Ich-Entwicklung“ (T. Binder ,Berlin).

Meine eigenen Veränderungen und die von anderen Menschen und Organisationen speisen meine Neugierde und meinen Willen zum Lernen.

Ich bin seit 20 Jahren selbständig. Früher war ich in unterschiedlichen pädagogischen Bereichen tätig. Ich gelernte Bankkauffrau und habe sowohl Betriebswirtschaftslehre als auch Pädagogik studiert.

Neues zu entdecken und Lernen sind für mich Lebensthemen: Gestaltpädagogik (IGG Berlin, Systemische Organisationsberatung (IGST Heidelberg und Managementzentrum Witten) Systemische Strukturaufstellung (M. Varga v. Kibed) „Ich-Entwicklung“ (T. Binder ,Berlin).

Meine eigenen Veränderungen und die von anderen Menschen und Organisationen speisen meine Neugierde und meinen Willen zum Lernen.

Sabine Lendorf-Sandler

Jahrgang 1961

Als Beraterin verstehe ich mich als Fachfrau für Kommunikation und Zusammenarbeit. Ich biete meinen Kunden neue Blickwinkel auf ihre Situation. So zeigen sich Handlungsalternativen in scheinbar unlösbaren Situationen in der Führung, im Team oder mit Kunden.

Als Beraterin verstehe ich mich als Fachfrau für Kommunikation und Zusammenarbeit. Ich biete meinen Kunden neue Blickwinkel auf ihre Situation. So zeigen sich Handlungsalternativen in scheinbar unlösbaren Situationen in der Führung, im Team oder mit Kunden. Ich fokussiere den Blick auf Lösungen und bevorzuge pragmatische Vorgehensweisen – weniger ist oft mehr.

Mein professioneller Hintergrund: Studium der Wirtschaftspsychologie und Betriebswirtschaft // 20 Jahre Personalentwicklerin im Finanzbereich, davon fünf Jahre Leitung der Führungskräfte-Entwicklung // seit 2010 selbstständig // zertifizierter Senior Coach des BDP (Berufsverband Deutscher Psychologen) Weiterbildungen// systemische Beratung und Strukturaufstellungen // Coaching in Veränderungsprozessen //

Ich fokussiere den Blick auf Lösungen und bevorzuge pragmatische Vorgehensweisen – weniger ist oft mehr.

Mein professioneller Hintergrund: Studium der Wirtschaftspsychologie und Betriebswirtschaft // 20 Jahre Personalentwicklerin im Finanzbereich, davon fünf Jahre Leitung der Führungskräfte-Entwicklung // seit 2010 selbstständig // zertifizierter Senior Coach des BDP (Berufsverband Deutscher Psychologen) Weiterbildungen// systemische Beratung und Strukturaufstellungen // Coaching in Veränderungsprozessen //